Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2019

Moral, das ist, wenn man moralisch ist

Februar 16 @ 10:00 - Februar 17 @ 16:00
Institut für Phänopraxie, Schiersteiner Str. 26
Wiesbaden, 65187 Deutschland

Moral, das ist, wenn man moralisch ist Ein Wochenende über Tugend, Moral und Ethik im therapeutischen und beraterischen Tun Seminarleitung: Wilma Fassmann & Dr. Christian Rabanus Die Arbeit im psychotherapeutischen und beraterischen Kontext wirft immer wieder Fragen wie die folgenden auf: Ab welchem Punkt kann man seinem Begleitungsauftrag nicht mehr gerecht werden, wenn man mit einem Verhalten der Klientin/des Klienten konfrontiert wird, das man selbst für moralisch verwerflich hält? Oder sollte/muss/kann man als Beraterin und Berater jedem Anliegen der Klienten…

Mehr erfahren »

März 2019

Aktive Beziehungsgestaltung lernen

März 9 @ 10:00 - März 10 @ 16:00
Institut für Phänopraxie, Schiersteiner Str. 26
Wiesbaden, 65187 Deutschland

Ein körperpsychotherapeutischer Workshop unter Leitung von Wilma Fassmann und Dr. Christian Rabanus Termin: Samstag, 9.3.2019, 10.00 h, bis Sonntag, 10.3.2019, 16.00 h Beziehungen zu anderen Menschen sind lebenswichtig. Es gibt weniges im menschlichen Leben, was so sehr über Wohl und Wehe entscheidet wie gelingende oder misslingende Beziehungen. Und es gibt wohl wenige Beziehungen im Leben eines Menschen, die so sehr das künftige Beziehungsverhalten bestimmten, wie die Beziehung zu den eigenen Eltern. Diese kann sich genauso als wertvolles Geschenk wie als…

Mehr erfahren »

Supervisorisches Café für Künstlerinnen und Künstler

März 16 @ 16:00 - 18:00
Institut für Phänopraxie, Schiersteiner Str. 26
Wiesbaden, 65187 Deutschland

Um als Künstlerin, bzw. als Künstler in unserer Gesellschaft bestehen zu können, müssen neben den künstlerischen Kernkompetenzen eine Vielzahl anderer Kompetenzen gut entwickelt sein. Die Künstlerin und der Künstler ist in der Regel auch das eigene Management und oft auch zusätzlich belastet durch das Management des sprichwörtlichen kleinen Familienunternehmens. Der Austausch mit anderen Künstler und Künstlerinnen, mit Galeristen, Kuratoren, Agenturen, Ensembles, Sponsoren, Käufern und Veranstaltern sowie Rezensenten, Besuchern, Hörern und Zuschauern und vielen anderen gehört für Teilnehmende am modernen Kunstbetrieb…

Mehr erfahren »

April 2019

Lust am Denken – das philosophische Café

April 6 @ 16:00 - 18:00
Kunstverein Bellevue-Saal, Wilhelmstraße 32
Wiesbaden, Hessen 65183 Deutschland

Der Alltag zeichnet sich dadurch aus, dass Gewohnheiten das Leben bestimmen. Das Eingebundensein in berufliche und soziale Zusammenhänge bildet einen Rahmen, der einerseits Sicherheit und Berechenbarkeit bietet, aber andererseits auch Entwicklung und Innovation behindert. Genau wie ein Gehäuse bieten Gewohnheiten Schutz und Obdach, können aber auch hinderlich werden. Fragen stellen sich, wenn ein Gehäuse nicht mehr passt, wenn es von innen oder außen bedroht oder gar zerstört wird. Die Philosophie hat sich seit je her mit genau den Fragen beschäftigt,…

Mehr erfahren »

Supervisorisches Café für Künstlerinnen und Künstler

April 13 @ 16:00 - 18:00
Institut für Phänopraxie, Schiersteiner Str. 26
Wiesbaden, 65187 Deutschland

Um als Künstlerin, bzw. als Künstler in unserer Gesellschaft bestehen zu können, müssen neben den künstlerischen Kernkompetenzen eine Vielzahl anderer Kompetenzen gut entwickelt sein. Die Künstlerin und der Künstler ist in der Regel auch das eigene Management und oft auch zusätzlich belastet durch das Management des sprichwörtlichen kleinen Familienunternehmens. Der Austausch mit anderen Künstler und Künstlerinnen, mit Galeristen, Kuratoren, Agenturen, Ensembles, Sponsoren, Käufern und Veranstaltern sowie Rezensenten, Besuchern, Hörern und Zuschauern und vielen anderen gehört für Teilnehmende am modernen Kunstbetrieb…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Supervisorisches Café für Künstlerinnen und Künstler

Mai 11 @ 16:00 - 18:00
Institut für Phänopraxie, Schiersteiner Str. 26
Wiesbaden, 65187 Deutschland

Um als Künstlerin, bzw. als Künstler in unserer Gesellschaft bestehen zu können, müssen neben den künstlerischen Kernkompetenzen eine Vielzahl anderer Kompetenzen gut entwickelt sein. Die Künstlerin und der Künstler ist in der Regel auch das eigene Management und oft auch zusätzlich belastet durch das Management des sprichwörtlichen kleinen Familienunternehmens. Der Austausch mit anderen Künstler und Künstlerinnen, mit Galeristen, Kuratoren, Agenturen, Ensembles, Sponsoren, Käufern und Veranstaltern sowie Rezensenten, Besuchern, Hörern und Zuschauern und vielen anderen gehört für Teilnehmende am modernen Kunstbetrieb…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Lust am Denken – das philosophische Café

Juni 1 @ 16:00 - 18:00
Kunstverein Bellevue-Saal, Wilhelmstraße 32
Wiesbaden, Hessen 65183 Deutschland

Der Alltag zeichnet sich dadurch aus, dass Gewohnheiten das Leben bestimmen. Das Eingebundensein in berufliche und soziale Zusammenhänge bildet einen Rahmen, der einerseits Sicherheit und Berechenbarkeit bietet, aber andererseits auch Entwicklung und Innovation behindert. Genau wie ein Gehäuse bieten Gewohnheiten Schutz und Obdach, können aber auch hinderlich werden. Fragen stellen sich, wenn ein Gehäuse nicht mehr passt, wenn es von innen oder außen bedroht oder gar zerstört wird. Die Philosophie hat sich seit je her mit genau den Fragen beschäftigt,…

Mehr erfahren »

Supervisorisches Café für Künstlerinnen und Künstler

Juni 8 @ 16:00 - 18:00
Institut für Phänopraxie, Schiersteiner Str. 26
Wiesbaden, 65187 Deutschland

Um als Künstlerin, bzw. als Künstler in unserer Gesellschaft bestehen zu können, müssen neben den künstlerischen Kernkompetenzen eine Vielzahl anderer Kompetenzen gut entwickelt sein. Die Künstlerin und der Künstler ist in der Regel auch das eigene Management und oft auch zusätzlich belastet durch das Management des sprichwörtlichen kleinen Familienunternehmens. Der Austausch mit anderen Künstler und Künstlerinnen, mit Galeristen, Kuratoren, Agenturen, Ensembles, Sponsoren, Käufern und Veranstaltern sowie Rezensenten, Besuchern, Hörern und Zuschauern und vielen anderen gehört für Teilnehmende am modernen Kunstbetrieb…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Supervisorisches Café für Künstlerinnen und Künstler

Juli 13 @ 16:00 - 18:00
Institut für Phänopraxie, Schiersteiner Str. 26
Wiesbaden, 65187 Deutschland

Um als Künstlerin, bzw. als Künstler in unserer Gesellschaft bestehen zu können, müssen neben den künstlerischen Kernkompetenzen eine Vielzahl anderer Kompetenzen gut entwickelt sein. Die Künstlerin und der Künstler ist in der Regel auch das eigene Management und oft auch zusätzlich belastet durch das Management des sprichwörtlichen kleinen Familienunternehmens. Der Austausch mit anderen Künstler und Künstlerinnen, mit Galeristen, Kuratoren, Agenturen, Ensembles, Sponsoren, Käufern und Veranstaltern sowie Rezensenten, Besuchern, Hörern und Zuschauern und vielen anderen gehört für Teilnehmende am modernen Kunstbetrieb…

Mehr erfahren »

August 2019

Lust am Denken – das philosophische Café

August 3 @ 16:00 - 18:00
Kunstverein Bellevue-Saal, Wilhelmstraße 32
Wiesbaden, Hessen 65183 Deutschland

Der Alltag zeichnet sich dadurch aus, dass Gewohnheiten das Leben bestimmen. Das Eingebundensein in berufliche und soziale Zusammenhänge bildet einen Rahmen, der einerseits Sicherheit und Berechenbarkeit bietet, aber andererseits auch Entwicklung und Innovation behindert. Genau wie ein Gehäuse bieten Gewohnheiten Schutz und Obdach, können aber auch hinderlich werden. Fragen stellen sich, wenn ein Gehäuse nicht mehr passt, wenn es von innen oder außen bedroht oder gar zerstört wird. Die Philosophie hat sich seit je her mit genau den Fragen beschäftigt,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren