Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lust am Denken | Wo stehen wir heute?

3. Dezember 2016 @ 16:00 - 18:00

Wo stehen wir heute?

Seit der Wahl des neuen US-amerikanischen Präsidenten am 8. November 2016 ist die Welt nicht mehr so, wie sie einmal war. Das ist einerseits trivial und gilt für jedes Ereignis: Wenn sich etwas ereignet, verändert sich die Welt und ist nicht mehr wie zuvor. Andererseits erwecken manche Ereignisse den Eindruck, dass sie mit unabsehbaren und gravierenden Folgen verknüpft sein werden. Diese Präsidentschaftswahl ist sicherlich ein solches Ereignis.

Doch der Populismus, der am 8. November in den USA gesiegt hat, ist bekanntlich nicht nur ein US-amerikanisches Phänomen. Auch im Land der Dichter und Denker schafft es eine Partei wie die AFD, bei Landtagswahlen Stimmenanteile von über 20% auf sich zu vereinen. Und auch hierzulande ist die Fassungslosigkeit darüber groß – und die Hilflosigkeit, mit der auf die Erfolge populistischer Gruppierungen wie der AFD reagiert wird.

Im letzten Philosophischen Café in diesem Jahr soll der Frage nachgegangen werden, wie – wenn überhaupt – solche Phänomene zu verstehen sind und was aus einer philosophischen Perspektive dazu zu sagen ist. Damit soll eine Antwort auf die als Titel der Veranstaltung fungierende Frage gesucht werden, wo wir heute stehen.

Vermutlich ist es nach wie vor unangebracht, ernsthaft Angst um die freiheitlich-demokratische Grundordnung unserer Gesellschaft zu haben – sicherlich nicht unangebracht ist es aber, sich der Verantwortung für die Sorge um diese Grundordnung zu stellen. Das Nachdenken über unsere heutige Situation ist die Grundvoraussetzung dafür, dieser Verantwortung gerecht zu werden.

Nach zwei Jahren Lust am Denken soll die Veranstaltung Anfang Dezember auch zugleich ein Anlass sein zu resümieren, ob und inwieweit philosophisches Denken hilfreich sein kann in der gegenwärtigen Zeit.

 

Leitung:

Dr. Christian Rabanus

Teilnahmevoraussetzungen:

Es gibt keine spezifischen Teilnahmevoraussetzungen.

Veranstaltungsort:

Heimathafen Wiesbaden (Coworking Space & Café)
Karlstraße 22 (Ecke Adelheidstraße)
65185 Wiesbaden

Termin:

  • 3.12.2016, 16-18 Uhr

Vergangene Termine:

  • 6.2.2016, 16-18 Uhr
  • 2.4.2016, 16-18 Uhr
  • 4.6.2016, 16-18 Uhr
  • 6.8.2016, 16-18 Uhr
  • 1.10.2016, 16-18 Uhr

Weitere Termine:

  • Die Veranstaltungsreihe wird im Jahr 2017 fortgesetzt, die neuen Termine werden Anfang Dezember 2016 bekannt gegeben.

Unkostenbeitrag:

5,00 €

Rückfragen und Anmeldung:

Rückfragen und Anmeldungen können Sie per E-Mail an die Veranstaltungsleitung schicken:

Anfragen können auch an das Institut für Phänopraxie geschickt werden:

Institut für Phänopraxie | Christian Rabanus | Schiersteiner Straße 26 | 65187 Wiesbaden
Telefon: +49 611 5828138
Fax: +49 611 5828139

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zum Thema der jeweiligen Sitzung werden zwei bis drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung unter www.phaenopraxie.de oder per E-Mail (für die Eintragung in den Verteiler bitte eine kurze E-Mail an info@phaenopraxie.de schicken oder den Newsletter hier abonnieren) bekannt gegeben.

Veranstaltungsinformation zum Download

Details

Datum:
3. Dezember 2016
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden, 65185 Deutschland

Veranstalter

Institut für Phänopraxie
Telefon:
+49 611 5828138
E-Mail:
info@phaenopraxie.de
Veranstalter-Website anzeigen