„Mannsbilder“ ist ein Workshop von Männern für Männer. Mann ist „unter sich“. In der gleichgeschlechtlichen Gruppe können sich die Teilnehmer mit ihren Kommunikations- und Interaktionsmustern in abwechslungsreichen Übungen neu erleben und neue Perspektiven auf sich selbst gewinnen.

Die Erfahrung zeigt, dass Männer mit ihresgleichen in einen äußerst fruchtbaren Austausch kommen können – wenn sie es schaffen, aus dem im Alltag oft eingespielten Versorgens-, Wettkampf- und Leistungsmodus heraus zu kommen. So fehlt es Männern oft sowohl an Ansprechpartnern als auch an Gesprächsgelegenheiten, wenn es um wichtige Themen wie zum Beispiel Männlichkeit, Vatersein, Umgang mit Kindern, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Lebendigkeit, Spaß und Lebenssinn geht. All diesen Themen und dem Austausch darüber, bzw. den Problemen des Austausches über solche Themen im männlichen Alltag ist der Workshop gewidmet.

Im Workshop wird den Teilnehmern die Möglichkeit eröffnet, über eine große Erlebnis- und Erfahrungstiefe einen neuen Zugang zu sich mit ihren Wünschen und Ängsten zu finden. Ziel ist nicht notwendigerweise Problembewältigung, sondern einfach ein Stück Psychohygiene.

Zudem sollen Teilnehmer die Möglichkeit haben, über mehrere Workshops hinweg in einen kontinuierlichen Prozess zu gehen.

Leitung:

Matthias Wille und Dr. Christian Rabanus

Teilnahmevoraussetzungen:

Es gibt keine spezifischen Teilnahmevoraussetzungen.

Veranstaltungsort:

N.N.

Zeiten:

Samstags 10.00 h – 19.00 h
Sonntags 9.00 h – 13.00 h

Termine:

  • N.N.

Kosten:

200,00 € (inkl. Getränke und kleine Snacks)

Rückfragen und Anmeldung:

Rückfragen und Anmeldungen können Sie per E-Mail an die Seminarleitung schicken:

Dr. Christian Rabanus: cr@phaenopraxie.de

Anfragen und Anmeldungen können auch an das Institut für Phänopraxie geschickt werden:

Institut für Phänopraxie | Christian Rabanus | Schiersteiner Str. 26 | 65187 Wiesbaden
Telefon: +49 611 5828138
Fax: +49 611 5828139

Es gelten die allgemeinen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des Instituts für Phänopraxie.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit Beau-Fort Training, Mainz, durchgeführt.